Ergebnisse der EU-Abfallkonsultation veröffentlicht

Februar 5, 2014 von Lisa Graaf

Im Dezember 2013 wurden die Ergebnisse der EU-Konsultation zu den europäischen Abfallzielen veröffentlicht (siehe auch PolRess-Post vom Sept. 2013). Insgesamt hatten sich knapp 700 Akteure beteiligt (48% EU Bürger, 32% Industrieakteure, 8% NGO, 7% öffentliche Institutionen, Wissenschaft 1%, 3% Others). Über 80 Prozent der beteiligten Akteure befürwortet eine Erhöhung der Recycling-Ziele bzw. deren Ausweitung auf weitere Abfallströme. Ziele für die Aufbereitung zur Wiederverwertung wurden hingegen von 72 Prozent der Industrieakteure abgelehnt. Bei der Frage nach der Höhe der Recyclingziele für gewerblichen Abfall sowie Bau- und Abbruchabfällen sprachen sich öffentliche Institutionen für ein 90%-Ziel aus, während die Industrie nur ein 70%-Ziel befürwortete


Volltextsuche